BITMi kritisiert Digital-Aktionismus der Bundesregierung

Aachen/Berlin 04. Juli 2017 – Der Bundesverband IT-Mittelstand lehnt den nach seiner Auffassung ungewöhnlichen Aktionismus der Bundesregierung zur Regulierung der Digitalisierung kurz vor dem Ende der Legislaturperiode entschieden ab: “Mit den handwerklichen Fehlern im Netzwerkdurchsetzungsgesetz, der Einführung von Netzsperren im WLAN-Gesetz und dem gestrigen Vorstoß des Bundesjustizminister Heiko Maas zu einem möglichen digitalen Antidiskriminierungsgesetz hat [...] Lesen Sie mehr

Erstellt am 04.07.2017 in Aktuelles, Nachrichten von Software Made in Germany.

Sven Ursinus neuer Hauptstadtbüroleiter des BITMi

Berlin 25. August 2016 – Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) hat zum 15. August mit Sven Ursinus einen neuen Hauptstadtbüroleiter in Berlin. Vom Hauptstadtbüro im Haus der Bundespressekonferenz aus vertritt Ursinus von nun an die Interessen der mittelständischen IT-Unternehmen in Fachgremien und gegenüber der Politik: „Ich freue mich auf diese spannende Aufgabe, einen Beitrag zur [...] Lesen Sie mehr

Erstellt am 25.08.2016 in Aktuelles, Nachrichten von Software Made in Germany.

Digital SME beteiligt sich im EU Verfahren gegen Google

Aachen/Brüssel 01.08.2016 – Die European DIGITAL SME Alliance wurde von der Generaldirektion der Europäischen Kommission als interessierter Dritter im laufenden Verfahren gegen Googles wettbewerbsverzerrende Praktiken bezüglich Android akzeptiert. Kleine und mittelständische Digitalunternehmen, die mobile Apps entwickeln, setzen sich aktiv für ein Ende der Praktiken Googles ein, die den Wettbewerb bei mobilen Anwendungen und Services begrenzen [...] Lesen Sie mehr

Erstellt am 01.08.2016 in Aktuelles, Nachrichten von Software Made in Germany.

digitalHUB Aachen erhält Förderzusage vom Land NRW

Das Land NRW unterstützt mit Förderzusage das Digitalisierungszentrum in Aachen digitalHUB Aachen einer der sechs Leuchttürme der Digitalisierung in NRW Die Initiatoren von „Aachen digitalisiert!“ bei der symbolischen Überreichung des Antrags an Prof. Dr. Tobias Kollmann, Digitalbeauftragter des Landes NRW (ganz links, dann v.l.n.r. Dr. Oliver Grün, Präsident des BITMi, Prof. Dr. Malte Brettel, RWTH [...] Lesen Sie mehr

Erstellt am 08.07.2016 in Aktuelles, Nachrichten von Software Made in Germany.

Bedauern über EU-Ausstieg der Briten – Brexit bringt Unsicherheit für IT-Wirtschaft

Aachen / Brüssel, 24. Juni 2016 – Der IT-Mittelstand reagiert mit Bedauern auf das Ja der Briten zum EU Ausstieg und warnt vor negativen Konsequenzen für die europäische Wirtschaft. Dr. Oliver Grün, Präsident des europäischen IT-Mittelstandsverbands European DIGITAL SME Alliance sowie Präsident des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) erklärt: „Durch einen möglichen Wegfall der Freizügigkeit, neue [...] Lesen Sie mehr

Erstellt am 24.06.2016 in Aktuelles, Nachrichten von Software Made in Germany.

Europäische Kommission und European DIGITAL SME Alliance unterzeichnen Standardisierungsinitiative

Amsterdam, 13. Juni 2016 – Heute unterschrieb Dr. Oliver Grün, Präsident des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) in seiner Funktion als Präsident des Europäischen IT-Mittelstandsverbands European DIGITAL SME Alliance gemeinsam mit EU-Kommissarin Elżbieta Bieńkowska die Joint Initiative on Standardisation. Die Initiative wurde von der Europäischen Kommission zusammen mit Mitgliedsstaaten und privaten Partnern ins Leben gerufen. Sie [...] Lesen Sie mehr

Erstellt am 13.06.2016 in Aktuelles, Nachrichten von Software Made in Germany.

Aachen reicht Bewerbung zum DigitalHUB NRW ein

Erfolgreich 1,5 Millionen Euro Eigenmittel durch Crowdfunding erreicht Aachener Wirtschaft investiert in die eigene Digitalisierung digitalHUB fördert Startups und digitale Geschäftsmodelle Aachen, 01. Juni 2016 – Die Initiative Aachen digitalisiert hat es geschafft, 1.5 Millionen Euro Eigenmittel einzusammeln und reicht heute ihre Bewerbung für das digitalHUB für die Region Aachen beim Land NRW ein. Der [...] Lesen Sie mehr

Erstellt am 01.06.2016 in Aktuelles, Nachrichten von Software Made in Germany.

BITMi begrüßt freien Weg für offene WLAN-Hotspots

Abschaffung der Störerhaftung positives Signal für IT-Standort Deutschland Aachen/Berlin 11. Mai 2016 – Die Einigung der Regierungskoalitionen über die Abschaffung der so genannten Störerhaftung hat der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) positiv aufgenommen. Betreiber öffentlicher WLAN-Netze müssen nun nicht für die Vergehen der Nutzer haften. Diese brauchen wiederrum vorher keine Erklärung abzugeben, dass sie keine Gesetzesverstöße [...] Lesen Sie mehr

Erstellt am 11.05.2016 in Aktuelles, Nachrichten von Software Made in Germany.

IT-Mittelstand begrüßt EU-Datenschutz und warnt vor digitaler Bremswirkung

Aachen/Berlin 25. April 2016 – Das EU-Parlament hat nach jahrelanger Verhandlung die Datenschutz-Grundverordnung verabschiedet und damit die EU-Datenschutzreform auf den Weg gebracht. Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) begrüßt, dass mit dieser Verordnung nun das gleiche Datenschutzrecht für alle in der EU tätigen Unternehmen in greifbare Nähe rückt. „Die Gleichbehandlung aller Marktteilnehmer ermöglicht einen fairen Wettbewerb“, [...] Lesen Sie mehr

Erstellt am 25.04.2016 in Aktuelles, Nachrichten von Software Made in Germany.

Übereinkommen über ein Einheitliches Patentgericht unzureichend für IT-Mittelstand

BITMi kritisiert multilaterales Übereinkommen über ein Einheitliches Patentgericht als unzureichend für einen besseren Rechtsschutz des IT-Mittelstands Positionspapier zum Übereinkommen über ein Einheitliches Patentgericht fasst Kritik und Forderung nach europäischem Patentsystem mit echtem Schutz vor fragwürdigen Patenten zusammen Aachen/Berlin 20. April 2016 – Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) steht dem Übereinkommen über ein Einheitliches Patentgericht kritisch [...] Lesen Sie mehr

Erstellt am 20.04.2016 in Aktuelles, Nachrichten von Software Made in Germany.