Verschlüsselung als Fundament gegen Wirtschaftsspionage

Berlin / Aachen 18.Februar 2015 – Die von der IT-Sicherheitsfirma Kaspersky Labs veröffentlichten Details über die Aktivitäten der Hackergruppe „Equitation Group“ sieht der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit großer Sorge. Die Auswahl von Industriebetrieben, Medien und Rüstungsunternehmen als Angriffsziele deuten auf einen geheimdienstlichen Hintergrund hin. Zudem scheint es, als wären die Spionageaktivitäten nicht zur Verfolgung […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 18.02.2015 in Aktuelles, Nachrichten von .

Stärkung für den IT-Mittelstand: nrw.uniTS wird Partner des BITMi

Aachen/Berlin, 26. Januar 2015 – Im neuen Jahr wird die IT-Mittelstandsallianz weiter verstärkt. Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) begrüßt mit nrw.uniTS ein weiteres Netzwerk als Partner unter seinem Dach. „Für uns ist es wichtig, nicht nur geografisch, sondern auch thematisch weit gefächert zu sein. Mit nrw.uniTS haben wir einen starken Partner im Bereich IT-Sicherheit dazugewonnen.“ […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 26.01.2015 in Aktuelles, Nachrichten von .

BITMi besorgt: Verschlüsselung darf nicht ausgehebelt werden!

Aachen/Berlin, 21 Januar 2015 – Der Vorstoß von Bundesinnenminister Thomas de Maizière, zukünftig Verschlüsselung aushebeln zu können, ist auf scharfe Kritik aus der Wirtschaft gestoßen. Auf dem Internationalen Cybersicherheitsforum in Lille forderte er, die deutschen Sicherheitsbehörden müssten „befugt und in der Lage sein, verschlüsselte Kommunikation zu entschlüsseln oder zu umgehen.“ Der Präsident des Bundesverbands IT-Mittelstand, […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 21.01.2015 in Aktuelles, Nachrichten von .

BITMi fordert: Standhaft bleiben beim Nein zur Vorratsdatenspeicherung!

Aachen/Berlin, 15 Januar 2015 – Nach den Anschlägen von Paris sind die Rufe nach einer umfassenden Vorratsdatenspeicherung wieder lauter geworden. Nun stimmte heute auch die Bundeskanzlerin mit ein. Angesichts dieser wieder aufkommenden Forderung warnt der Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) vor einer Speicherung aller Verbindungsdaten von Telefon, E-Mail und Internet, wie Innenminister de Maizière sie bewirbt. „Die […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 15.01.2015 in Aktuelles, Nachrichten von .

BITMi begrüßt erste Schritte bei Umsetzung der Digitalen Agenda

Berlin, 9. Dezember 2014 – Auf der Konferenz „Digitising Europe“ am 4. Dezember in Berlin sprach sich Angela Merkel für eine verstärkte Förderung und steuerliche Erleichterungen für Startups aus. „Die Bundeskanzlerin hat erkannt, dass Steuererleichterungen für die digitale Wirtschaft in Deutschland ein zentraler Baustein für wirtschaftliches Wachstum sind.“ betonte Dr. Oliver Grün, Präsident des Bundesverbands […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 09.12.2014 in Aktuelles, Nachrichten von .

BITMi warnt vor Doppelzüngigkeit bei IT-Sicherheit

Berlin 24. November 2014 – „Einerseits zwingt die Bundesregierung die mittelständische Wirtschaft mit Gesetzen zu mehr IT-Sicherheit mit Verschlüsselung und Meldepflichten, auf Kosten der Wirtschaft. Andererseits befreit sich der Staat selbst von IT-Sicherheitspflichten und plant nun auch noch den Erwerb von unentdeckten Sicherheitslücken auf dem Schwarzmarkt zur geheimdienstlichen Abhörung auch von verschlüsselten Verbindungen, auf Kosten […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 24.11.2014 in Aktuelles, Nachrichten von .

Deutsche Softwarehersteller vernetzen sich beim „1. Gipfeltreffen Unternehmenssoftware Mittelstand“

Unternehmer und Entscheider aus dem IT-Mittelstand diskutieren in Karlsruhe über die Chancen und Herausforderungen der gemeinsamen Vernetzung BITMi-Verband fordert IT-Mittelständler auf, sich als Gemeinschaft Gehör in der Politik und Industrie zu verschaffen Vernetzung statt Silicon Valley: Die digitale Souveränität Europas setzt einen agilen und vernetzten IT-Mittelstand als Innovationsmotor voraus. Aachen / Berlin / Karlsruhe, 19 […] Lesen Sie mehr

Cloud-Experten für den Mittelstand gesucht

BITMi sucht Cloud-Experten für EU-Projekt CloudingSMEs Registrierung unter www.cloudingsmes.eu Aachen / Berlin, 17. November 2014 – Der Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) sucht im Rahmen des EU-Projekts CloudingSMEs Cloud-Experten, die mittelständischen Unternehmen beratend zur Seite stehen. CloudingSMEs ist ein von der Europäischen Union gefördertes Projekt, in dem sich mittelständische Wirtschaftsverbände, Experten und kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 17.11.2014 in Aktuelles, Nachrichten von .

Bildungsbarrieren in IT-Berufen durchbrochen

BITMi stellt gemeinsam mit FOM und Hogeschool Gent europäische Lösung vor Fachinformatiker in 4 Semestern zum Bachelor IT-Mittelstand stellt 85% der Ausbildungsplätze und hat nun Anschlussstudium Aachen / Berlin, 05. November 2014 – Ganz Deutschland beklagt kollektiv den Fachkräftemangel. Unverständlich scheint da, warum vielen lernwilligen Fachkräften eine akademische Weiterbildung nicht leichter gemacht wird. Diesen Bildungsbarrieren […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 05.11.2014 in Aktuelles, Nachrichten von .

„Software Hosted in Germany“ – BITMi erweitert Expertenbeirat um Spezialisten für Datenschutz und IT-Recht

Das neue BITMi-Gütesiegel „Software Hosted in Germany“ ist erfolgreich gestartet. Es zeichnet in Deutschland gehostete Software-Produkte aus. Mit Prof. Dr. Michael Bartsch und Prof. Dr.-Ing. Peter Liggesmeyer treten zwei renommierte Experten dem Beirat des Siegels bei. Rechtsanwalt Prof. Dr. Bartsch gehört zu den Begründern des IT-Rechts in Deutschland. Prof. Dr.-Ing. Liggesmeyer ist Präsident der Gesellschaft […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 23.10.2014 in Aktuelles von .