BITMi auf dem Nationalen IT-Gipfel: Die Chancen der digitalen Welt nutzen – Deutschlands digitale Souveränität erhalten

Aachen / Berlin, 21. Oktober 2014 – Zum achten Mal treffen sich heute Vertreter aus Politik und Wirtschaft, um beim Nationalen IT-Gipfel die digitale Zukunft Deutschlands zu besprechen. Unter ihnen ist auch Dr. Oliver Grün, Präsident des Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi). „Wir begrüßen, dass die Bundesregierung die Herausforderung der digitalen Revolution erkannt hat und versteht, dass […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 21.10.2014 in Aktuelles, Nachrichten von .

BITMi-Spitze trifft Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel

Aachen / Berlin, 15. Oktober 2014 – Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat den Präsidenten des Bundesverbandes IT-Mittelstand (BITMi) Dr. Oliver Grün zu einem Einzelgespräch empfangen. Im besonderen Fokus standen dabei die Möglichkeiten Deutschlands, seine digitale Souveränität auch mit Hilfe des IT-Mittelstands zurück zu gewinnen. Grün brachte gemeinsam mit seinem Kollegen und Vizepräsidenten Martin Hubschneider Initiativen ein, […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 15.10.2014 in Aktuelles, Nachrichten von .

Usability mittelstandsgerecht – virtuelle Messe „Einfach intuitiv – Usability für den Mittelstand“

Aachen / Berlin, 07. Oktober 2014 – Softwareprodukte müssen heute nicht nur funktional, zuverlässig und leistungsstark sein, sondern auch einfach zu bedienen. Obwohl viele KMUs von der Usability ihrer eigenen Produkte überzeugt sind, wird diese weder besonders überprüft noch im Entwicklungsprozess von betrieblicher Anwendersoftware gezielt berücksichtigt. „Dabei wird die Nutzerfreundlichkeit eines Produkts immer mehr zu […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 07.10.2014 in Aktuelles, Nachrichten von .

Neue Stärkung für den IT-Mittelstand mit BIKONET e.V.

Aachen / Berlin, 02. Oktober 2014 – Die IT-Mittelstandsallianz wird weiter gestärkt: Mit BIKONET e.V. kann der Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) einen neuen assoziierten Partner begrüßen. „Je mehr kleine und mittlere Unternehmen und Netzwerke sich zusammenschließen, desto deutlicher werden sie gehört. Deshalb agiert der BITMi als Sprachrohr von über 1000 kleinen und mittelständischen Unternehmen. Wir freuen […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 02.10.2014 in Aktuelles, Nachrichten von .

Entwurf der Transparenzverordnung für den IT-Mittelstand inakzeptabel – Bundesregierung muss jetzt handeln

Aachen / Berlin, 25. September 2014 – Der Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) hat mit großem Befremden auf den von der Bundesnetzagentur veröffentlichten Entwurf der Tranzparenzverordnung reagiert. In dem Entwurf der Verordnung steht, dass Router von den großen Telefonunternehmen für die Endkunden vorgegeben werden dürfen. „Das ist ein krasser Widerspruch zu dem, was CDU/CSU und SPD in […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 25.09.2014 in Aktuelles, Nachrichten von .

BITMi engagiert sich in EU-Förderprogramm Horizon 2020

Aachen / Berlin, 17. September 2014 – Der Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) sieht für den Mittelstand ein großes Potenzial im europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation. „In Horizon 2020 werden alleine 619 Millionen Euro für Innovationen in kleinen und mittleren Unternehmen zur Verfügung gestellt. Wir sehen es als unsere Aufgabe, uns zum Nutzen des deutschen IT-Mittelstands […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 17.09.2014 in Aktuelles, Nachrichten von .

BITMi begrüßt Aufwertung der digitalen Politik in Junckers neuer EU-Kommission

BITMi begrüßt Ernennung Oettingers zum Digital-Kommissar Wichtig ist die Berücksichtigung des Mittelstands bei anstehenden Entscheidungen zum Datenschutz, IT-Sicherheit und Internationalisierung des IT-Mittelstands Aachen / Berlin, 11. September 2014 – Der Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) begrüßt die Ernennung Günther Oettingers zum EU-Kommissar für „Digitale Wirtschaft und Gesellschaft“. „Günther Oettinger ist ein ausgewiesener Wirtschaftsfachmann. Die klare Wirtschaftsausrichtung, die […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 11.09.2014 in Aktuelles, Nachrichten von .

Mittelstand kritisiert IT-Sicherheitsgesetz

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) kritisiert den Ende August vorgelegten Referentenentwurf für das IT-Sicherheitsgesetz. Trotz der begrüßenswerten Initiative, IT in Deutschland besser zu schützen, sieht der Verband in dem seiner Meinung nach überflüssigen nationalen Alleingang überdurchschnittliche Belastungen für mittelständische Plattformbetreiber und eine Ausweitung der Bürokratie. Aachen / Berlin, 3. September 2014 – „Es ist gut, […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 03.09.2014 in Aktuelles, Nachrichten von .

BITMi begrüßt Digitale Agenda

- Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) unterstützt die Digitale Agenda der Bundesregierung, sieht aber kurzfristigen Handlungsbedarf zur Entwicklung konkreter Maßnahmen - Die Aufnahme des IT-Mittelstands als eigene Kraft im Anbietermarkt in die Agenda wird sehr begrüßt, eine Fokussierung auf den IT-Mittelstand als Innovator kann laut Verband eine Schlüsselrolle spielen - Kritik am geplanten nationalen IT-Sicherheitsgesetz Lesen Sie mehr

Erstellt am 21.08.2014 in Aktuelles, Nachrichten von .

„Software Hosted in Germany“ – Neues Siegel des BITMi profitiert von US-Gerichtsurteil

Vor wenigen Tagen verurteilte ein US-Gericht Microsoft dazu, den Zugriff auf Daten eines Verdächtigten zu ermöglichen. Das Besondere: Die Daten liegen nicht in den USA, sondern bei der europäischen Tochter von Microsoft in Irland. Heise.de-Kommentator Herbert Braun merkt an: “ ‚Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt‘, begründete die Richterin ihre […] Lesen Sie mehr

Erstellt am 13.08.2014 in Aktuelles, Nachrichten von .