Ablauf
der Zertifizierung
Um Ihnen den Ablauf der Vergabe des Siegels Software Hosted in Germany transparent darzustellen, finden Sie hier eine schrittweise Erläuterung des Zertifizierungsprozesses.
01.

Kontakt aufnehmen

Sie kontaktieren uns telefonisch unter der 0241 1890 558 oder per unten stehendem Mail-Formular. Auf diese Weise können eventuell auftretende Fragen persönlich geklärt werden.

02.

Antragsformular

Wir schicken Ihnen per E-Mail ein Antragsformular zu. Bei Fragen können Sie uns jederzeit telefonisch erreichen.

Alternativ können Sie das Antragsformular auch hier downloaden:

www.bitmi.de/wp-content/uploads/Antrag-Software-Hosted-in-Germany.docx

03.

Bestätigung Ihrer Angaben

Sie füllen das Antragsformular aus und bestätigen Ihre Angaben sowie die Einhaltung der Siegelkriterien als Selbstverpflichtung durch die Unterschrift des Geschäftsführers. Sie hinterlegen zudem den jeweils aktuellen Standard ihrer technischen und organisatorischen Maßnahmen in Bezug auf den Datenschutz (vgl. § 9 BDSG) beim Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi).

04.

Antragsbearbeitung

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) prüft die formale Korrektheit des Antrags und steht währenddessen gerne für Fragen zur Verfügung.

05.

Rückmeldung

Sie erhalten eine Meldung des Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) über das Ergebnis der Antragsprüfung. Bei Bestätigung der Zertifizierung überweisen Sie dem Verband die mit der Auszeichnung verbundene Gebühr oder lassen diese bequem von Ihrem Konto einziehen. Das Formular für die Einzugsermächtigung liegt dem Antragsformular bei.

06.

Bestätigung

Herzlichen Glückwunsch! Die Zertifizierung ist somit komplett. Sie erhalten nun ein Zertifikat sowie die entsprechenden Logos und das damit verbundene Recht, das Siegel SOFTWARE HOSTED IN GERMANY für Ihre Öffentlichkeitsarbeit zu verwenden.

07.

Webseiten-Listung

Wenn Sie auf der Webseite www.software-hosted-in-germany.org gelistet werden möchten, schicken Sie uns gerne Informationsmaterial, um Ihr Unternehmen angemessen zu präsentieren.

Zum Einpflegen Ihrer Daten senden Sie das Informationsmaterial bitte an kontakt@bitmi.de. Für die Beschreibung des Unternehmens und Ihres zertifizierten Produkts besteht eine Begrenzung von jeweils 1000 Zeichen inkl. Leerzeichen.